Youtuberin Steminine stellt proTechnicale auf Instagram & Youtube vor!

Steminine ist eine erfolgreiche Master-Studentin (mechanical/combustion engineer) an der ETH-Zürich. Durch ihre Social Media-Kanäle macht sie jungen Frauen Mut, ebenfalls ein technisches Studium zu ergreifen, in dem sie über ihr Studium, das Leben als Ingenieurin und die Faszination Technik berichtet.

Das Team von Sophia.T ist ganz begeistert von ihrer Arbeit und hat sie zu proTechnicale nach Hamburg eingeladen. Steminine hat zu ihrem Besuch ein Video veröffentlicht, freuen Sie sich auf das spannende Youtube-Video zu proTechnicale von Steminine!

Büros mal anders bei f.u.n.k.e. SENERGIE

Die große Umzugsaktion bei f.u.n.k.e. SENERGIE trägt seine Früchte. Im Obergeschoss haben wir nun Arbeitsinseln eingerichtet, wodurch die Kollegen schnelle Kommunikationswege haben. Im Erdgeschoss nutzen wir nun die freien Zimmer, um drei Übernachtungszimmer einzurichten, bspw. für neue Kollegen aus der Slowakei, die noch keinen festen Wohnsitz in Deutschland haben, oder für Pendler.

Teilnahme am Bodensee SUMMIT Digital

Am vergangenen Freitag hat Manfred Kennel als Speaker am Bodensee Summit Digital in Konstanz teilgenommen.

Bodensee SUMMIT Digital ist eine Innovationskonferenz speziell für den Mittelstand. Herr Kennel hat in einer eigenen Workshopsession unser Vorgehen/unseren Weg zu dem Anspruch „Innovation als Leitkultur“ vorgestellt. Dabei hat er von E-TOP, DEVELOP und f.u.n.k.e. INNOVATIONS berichtet.

Wir sind die Funken

Liebe Mitarbeiterinnen und liebe Mitarbeiter,

wie viele von Ihnen wissen bin ich an meinem diesjährigen runden Geburtstag „geflüchtet“, wollte nicht feiern, sondern habe diesen Tag im fernen China verbracht. Am Abend dann war ich dann doch etwas befremdet, nur meine Frau und ich und viele mir nicht so bekannte Menschen. Dann hatte ich mir gesagt: bei meinem nächsten runden Geburtstag (noch ganz lange bis dahin!!) werde ich wieder feiern.

Seit diesem Wochenende werde ich mir dieses nochmal überlegen.

Ich habe mittlerweile nach meiner Rückkehr aus dem Urlaub so viele tolle, nette, schöne Nachfeiern erleben dürfen, dass ich vielleicht dann doch wieder „Nicht Feiern“ werde.

Und am letzten Wochenende durfte ich eine großartige wunderschöne Feier in unserem Futurehaus erleben, mit tollem Wetter, alle mit guter Laune und mit wunderbaren Geschenken und tief- und nahegehenden Worten.

Ich möchte allen, die sich hier engagiert haben ganz ganz herzlichen danken. Es war einfach großartig.

An Geschenken möchte ich zwei hervorheben und an die Überschrift „Wir sind die Funken“ anknüpfen. Das beigefügte Bild zeigt das „Meisterwerk“ mit all Ihren Unterschriften, liebe Mitarbeiterinnen und liebe Mitarbeiter. Ist es nicht einfach genial, von der Idee bis zur Ausführung?!
Vielen vielen Dank an Sie alle. Jetzt suche ich einen würdigen Platz.

Einen würdigen Platz hat das andere Geschenk, welches ich unter den vielen nochmals hervorheben möchte, schon gefunden (siehe Bild).

Die Leitsätze von SOPHIA.T und f.u.n.k.e. wie „Handle mutig und greife nach den Sternen“ in Stein gemeißelt – mehr Symbolik geht nicht.

Zum Schluss danke ich Ihnen allen nochmals für die hohe Wertschätzung und ich freue mich den Weg der Funken weiter mit Ihnen zu gehen, trotz des „hohen Alters“.

Liebe Grüße an alle

Manfred Kennel

Female Entrepreneurship in Frankfurt – Pitch Club

In dieser Woche waren wir beim Female Pitch Club in Frankfurt. Der Pitch Club ist ein Unternehmen, dass sich darauf spezialisiert hat Startups und Investoren zusammenzubringen. Bei Pitch-Veranstaltung, zu denen sich Startups und Investoren bewerben müssen, wird ein besonderer Fokus auf den persönlichen Austausch gelegt.

Beim Female Pitch Club durften nur weibliche Gründerinnen oder Teams mit einer Mitgründerin ihre Ideen vorstellen.

Die aktuellen Gründerzahlen in Deutschland zeigen, dass Gründerinnen in Deutschland nach wie vor stark unterrepräsentiert sind.