Fridays for Future!- Good Climate Camp

Liebe f.u.n.k.e.-Family,

passed zu den „fridays for future“ wurden wir von einem unserer SE-Top Bewerber, der Hilfswerft gGmbH , auf eine spannende Veranstaltung aufmerksam gemacht:

Die Hilfswerft gGmbH führt vom 26. bis 28. September ein „Good Climate Camp“ an der RWU in Ravensburg-Weingarten durch. In der dreitägigen Intensivveranstaltung initiieren und entwickeln Praxisexperten gemeinsam mit Teilnehmenden aller Fachbereiche Projekte, die eine positive Wirkung auf das Klima und das Gemeinwohl haben sollen. Theoretischer Rahmen ist das Konzept Social Entrepreneurship, wonach die Verknüpfung unternehmerischer Denk- und Handlungsweisen mit einer Gemeinwohlorientierung zu überdurchschnittlich wirkungsvollen Ergebnissen führt

Die hochkarätig besetzte Veranstaltung wird durch die lokal verankerte elobau Stiftung sowie aus Mitteln des Grow-Projektes finanziert. Die Teilnehmenden tragen lediglich eine Kostenbeteiligung in Höhe von 20 Euro für die Verpflegung. Anmeldeschluss ist Donnerstag, der 19. September. 
Weitere Informationen und Anmeldung: https://www.hilfswerft.de/goodclimatecamp/

Es sind nur noch wenige Plätze zu vergeben und ggf. gibt es aus dem Kreise der f.u.n.k.e. Family einige, die die Chance nutzen möchten, drei Tage fokussiert und der Anleitung diverser Experten an ihren Konzepten zu arbeiten.

Es muss sich dabei nicht zwangsläufig um Ideen mit Klimarelevanz handeln – das ist lediglich eine Schwerpunktsetzung von Seiten der Hilfswerft gGmbH. Auch Interessenten (Unternehmer*innen, Schüler*innen, Gründer*innen, Rotarier*innen, etc.) ohne konkrete Ideen sind herzlich willkommen.

Mitmachen lohnt sich

Liebe f.u.n.k.e. FAMILY,

auf unserem Unternehmensblog gibt es immer wieder kleine Gewinnspiele und Aufrufe zu Ideen, die mit einem tollen Gewinn belohnt werden.

An dieser Stelle möchten wir Ihnen den Mund wässrig machen, damit wir unsere Teilnehmeranzahl an Gewinnspielen und Ihren Ideen zu verschiedenen Fragen noch weiter erhöhen können.

Unser Standortquiz bei dem gefragt wurde, wie viele f.u.n.k.e. Standorte es nun gibt, hat Manuel Gschlecht (Auszubildener bei f.u.n.k.e. SENERGIE) gewonnen – insgesamt hat er die 12 f.u.n.k.e. Standorte alle richtig benennen können. Als Preis gab es ein kleines Überraschungspaket aus Hannover von unserem neusten Standort der f.u.n.k.e. FUTURE GmbH.

Ein weiterer zurückliegender Aufruf war eine Bitte für Ideen für unseren Unternehmensbereich f.u.n.k.e. AUTOMOTIVE & INDUSTRIES. Dabei haben 23 Kolleginnen und Kollegen mitgemacht und der Vorschlag von Andy Wipperling-Brendle (Sales & Business Development) wurde final für den Unternehmensbereich ausgewählt. Vielen Dank Herr Wipperling-Brendle!

Als Dankeschön bekommt er zusammen mit seinem Team einen tollen Abend bei einem Spiel unserer Football-Mannschaft in der nächsten Spiel-Saison.

Und was ist das nächste f.u.n.k.e.-Gewinnspiel?

Unser Fotowettbewerb für das schönste Urlaubsfoto! Link zum Blogbeitrag

Bei unserem Fotowettbewerb dürfen Sie nun bis zum 16.09. Ihr schönstes Urlaubsfoto bei Stephanie Braun einsenden. (stephanie.braun@funkefuture.de)

Wir freuen uns auf die Bilder, die geteilten Momente und den kleinen Wettbewerb!

Einen guten Start in die Woche