Gemeinsam in die Zukunft.

Am Zahn der Zeit zu sein ist mehr denn je eine für Unternehmen vitale Aufgabe.

Die Innovation bei f.u.n.k.e. hautnah mitzuerleben ist daher eine unglaublich spannende Gelegenheit um Eigenprodukte aus den Kinderschuhen herauswachsen zu sehen und sie dabei zu begleiten. Im Rahmen einer Bachelorarbeit habe ich das Glück, gleich drei Product Owner mit meinem praktischen Beitrag und meiner Forschung auf diesem Gebiet zu unterstützen.

Mit den drei verschiedenen Produkten gehen auch drei unterschiedliche Zielgruppen und Märkte einher, was wiederum ein breites Spektrum an Interviewpartner*innen, Informationen und Aufgaben bietet und die Beschäftigung bei f.u.n.k.e FUTURE GmbH zu einer abwechslungsreichen Tätigkeit machen wird.

Mein Name ist Rouven Wirth und ich stehe mit dem Praktikum als Bachelorand bei der f.u.n.k.e Gruppe kurz vor der Vollendung meines Studiums der Internationalen Betriebswirtschaft mit den Schwerpunkten Marketing und hispanische Welt.  

Ich freue mich sehr auf die gemeinsame Zusammenarbeit und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen.

ADULTY-Projekt mit dem Pfizer Healthcare Hub Freiburg

Wir freuen uns sehr über unseren ADULTY-Start mit einem tollen Projekt des Pfizer Healthcare Hub Freiburg – „Unsere Erfolge intern noch sichtbarer machen“.

„Ab August wird der Pfizer Healthcare Hub Freiburg ein gemeinsames Projekt mit ADULTY starten. ADULTY ist ein Qualifizierungs- und Karriereprogramm aus der Region Freiburg für hochqualifizierte Eltern kleiner Kinder. Neben klassischen Trainings absolvieren die hochmotivierten und streng ausgewählten ADULTY-Talente Zukunftsprojekte von Partnerunternehmen. ADULTY hat das Ziel Kinder und Karriere in Einklang zu bringen, die negative Stigmatisierung von Eltern aufzulösen und darüber hinaus auch eine innovative Arbeitsform der Zukunft umzusetzen.

Im Pfizer Healthcare Hub Freiburg sind in den vergangenen zwei Jahren zahlreiche tolle Startup-Projekte gestartet. Ab August arbeiten drei ADULTY-Talente daran ein internes Marketingkonzept zu entwickeln, um diese Erfolge innerhalb des globalen Pfizer-Netzwerkes noch sichtbarer zu machen – mit der Power von drei hochqualifizierten Müttern mit insgesamt sieben Kindern.“

Quelle: https://healthcarehub.pfizer.de/de/news

ADULTY: Abschluss Sozialstarterprogramm

In der vergangenen Woche war der offizielle Abschluss des Sozialstarterprogramms. Im Januar wurde unser Projekt ADULTY ausgewählt, um am Sozialstarterprogramm des Social Innovation Labs Freiburg teilzunehmen. Im Rahmen des viermonatigen Programms wurde intensiv an der Projektidee und dem Geschäftsmodell gearbeitet. Wir sind sehr stolz, dass wir Teil des tollen Programms waren und nun mit einem ausgearbeiteten Konzept in die Pilotphase ab November starten können. Das Projekt wird nun weitergeführt und auch wissenschaftlich begleitet durch eine Masterrandin, die diese neue Form der Arbeit untersucht.

Quelle Bild: Social Innovation Lab, Foto: Nils Theurer, textour, https://www.textour-freiburg.de/

ADULTY Pilotphase startet ab November 2020

Wie sieht die Arbeit der Zukunft aus? Und wie lösen wir den Fachkräftemangel im hochqualifizierten Bereich für KMUs? Diese beiden Fragen standen an zur Eröffnung unseres FUTURE THINK TANKS zu Beginn diesen Jahres: unser Ergebnis heißt ADULTY. Nun suchen wir nach Personen mit kleinen Kindern (U3), die Lust haben an unserem Pilotprogramm teilzunehmen. Mehr Infos finden Sie auf: https://funkefuture.com/adulty-unser-soziales-projekt/

Erster Erfolg des FUTURE THINK TANKS

Das Team der f.u.n.k.e. FUTURE freut sich riesig über den ersten Erfolg des FUTURE THINKS TANKS mit dem Projekt Adulty. Das Projekt wurde ausgewählt zur Teilnahme an dem Acceleratoren-Programm Sozialstarter des Social Innovation Labs Freiburg.

Mit dem FUTURE THINK TANK sollen die Zukunftsthemen des Mittelstandes gelöst werden, durch kreative und innovative Konzepte, die mit den besten Köpfen aus Forschung und Praxis erarbeitet werden. ADULTY ist das erste Projekt des FUTURE THINK TANKS. ADULTY bringt die Bedürfnisse junger Eltern mit einer starken Karriereorientierung mit den Bedürfnissen mittelständischer Unternehmen, die getrieben sind vom Fachkräftemangel, zusammen. 

Durch die Teilnahme am Sozialstarterprogramm kann das Projekt weiter ausgearbeitet und durch zahlreiche Workshops und Trainings detailliert werden.

SE-TOP Pitch Day am 16.11.2019

Diesen Samstag, 16.11.2019 09:00 – 16:00 Uhr, findet unser SE-TOP Pitch Day statt. Wir freuen uns bereits sehr auf die kommende Veranstaltung mit tollen Teams und interessierten Besuchern. Wenn Sie auch Social Startups und damit gemeinnützige und soziale Geschäftsmodelle live erleben möchten, können Sie sich gerne über Eventbrite anmelden, Sie sind herzlich eingeladen.

Auch die regionale Presse berichtet eifrig über das tolle Engagement, so gibt es Ankündigungen im Südkurier:

und im Wochenblatt aus Überlingen, Hallo Ü (Seite 27).