#Zukunft

In dieser Woche haben wir einen Hashtag von Katja Schlichting von dem Startup Q.big 3D. Katja Schlichting ist in dem Unternehmen für den Bereich Marketing, PR und Finance verantwortlich. Q.Big 3 D hat einen eigenen 3D Drucker entwickelt, mit dem man in kurzer Zeit große Gegenstände drucken kann. Mit ihrer Technologie sind sie damit Vorreiter.

#3D-Druck #Innovations meets Mittelstand

Q.Big 3D kennen wir vom BadenCampus in Breisach. Die Teams aus dem Acceleratorenprogramm in Breisach unterstützen wir auf vielfältige Art, im Fall von Katja Schlichting stellen wir unser Future House für Übernachtungen zur Verfügung.

#Zukunft

Was sind Ihre Zukunftsthemen? Was bewegt Sie und Ihr Unternehmen künftig? Diese Fragen stellen wir den Gästen des Future Houses, die dann ihre individuellen Zukunftsthemen an unser Future Think Tank Board per # heften dürfen.

#wir Formenbauer formen die Welt

Dieser anspornende wie auch schon fast philosophische Hashtag kommt von unserem Head of Technology der f.u.n.k.e. AUTOMOTIVE & INDUSTRIES, Matthias Unger.

Unboxing M400 Smart Glasses VUZIX

Wir freuen uns sehr, über den bevorstehenden Roll out unseres Datenbrillenprojektes. So ist es das Ziel, dass die Datenbrillen bei möglichst all unseren Servicetechnikern im täglichen Einsatz ist. Zur Vorbereitung dieses letzten Schrittes widmen wir uns intensiv der Auswahl der Datenbrille, um die bestmögliche Entscheidung zu treffen. Dabei werden wir von dem Unternehmen VUZIX unterstützt, die Datenbrillen für den industriellen Bereich herstellen und uns Brillen zur Verfügung gestellt haben. Diese Brillen werden wir nun intensiv in den nächsten zwei Wochen testen. Um VUZIX für die Unterstützung zu danken, begleiten wir diesen Prozess mit der Kamera, Blogebeiträgen und verfassen zum Schluss ein Whitepaper.

Unser erster Schritt ist dabei tatsächlich ein Unboxing Video zu dem neusten VUZIX-Modell. Der ein oder andere Leser, der seine Freizeit weniger in Youtube und Instagram verbringt, fragt sich nun wahrscheinlich: „was ist das denn, wozu benötigt man das und warum soll ich jemanden beim Auspacken eines Produktes zuschauen?!“ Unboxing ist ein Internetphänomen mit dem neue Wege für die Meinungsbildung von Kunden geschaffen wurden. Noch bevor die Kunden Ihr Produkt physisch erhalten. Aus der Sicht des Marketings kann Unboxing als Quelle indirekten Feedbacks betrachtet werden. Wir möchten potentiellen Interessenten der Einführung von Datenbrillen damit die Möglichkeit geben, an unserer Erfahrung mit der M400 voll dabei zu sein.

Datenbrillen Roll out – wir kommen!

Unser Datenbrillenprojekt startet nun in die finale und heiße Phase, mit der Entscheidung zur Nutzung des Datenbrillenmodells sowie der breiten und umfassenden Nutzung im Service, ganz nach dem Motto: „Service Wow!“. Wir freuen uns bereits sehr darauf das neuste VUZIX-Modell ausführlich zu testen.