f.u.n.k.e. im Austausch mit SchuleWirtschaft

Heute durften wir am spannenden Austausch des Netzwerkes SchuleWirtschaft in Waldkirch teilnehmen. Das Netzwerk engagiert sich im Besonderen in der Berufsorientierung junger Menschen und verbindet Schulen mit Wirtschaftsunternehmen. Somit haben wir eine breite, gemeinsame Zielsetzung im Sinne unseres gesellschaftlichen Engagements. Link

Im heutigen Treffen wurden rechtliche Rahmenbedingungen zu Schulpraktika besprochen, die für uns im Rahmen der proTechnicale und Hochschulpraktika ebenfalls interessant sind. Kleine Info: in diesem Jahr haben wir bereits 10 Praktika in unserer Unternehmensgruppe betreut.

Wir freuen uns bereits auf das nächste Treffen des SchuleWirtschaft-Netzwerkes.

Nach E-TOP ist vor E-TOP: melden Sie sich noch heute mit Ihrer Innovationsidee an!

Unser E-TOP-PITCH-DAY geht in die nächste Runde. Ende Oktober, bzw. Anfang November wird unser nächster E-TOP-PITCH-DAY in Teningen stattfinden.

  • Sie haben eine tolle Idee und/oder Innovation, die Sie im Rahmen des E-TOP-PITCH-DAYS präsentieren möchten?
  • Sie wollen die Chance auf eine Innovationsförderung von 50.000,- € erhalten?
  • Sie wünschen sich ein qualifiziertes Feedback von Experten?

Dann melden Sie sich heute noch an: E-TOP-Anmeldung

Neben Ideen von externen Teams freuen wir uns natürlich im Besonderen über Ideen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

B2Run vs. f.u.n.k.e. PLASTICS

Ein Blogbeitrag von Ivonne Weltle (Teilnehmerin f.u.n.k.e.-Family-Starterkit und Mitarbeiterin im Customer Service f.u.n.k.e. PLASTICS GmbH)

„Runter vom Bürostuhl, rein in die Sportschuhe“

Wir sind in den letzten Vorbereitungen für unsere Teilnahme an der Deutschen Firmenlaufmeisterschaft B2Run. Dieser findet am 07.06.2018 im Schwarzwaldstadion Freiburg statt. Das Gelände wird um 16:00 Uhr geöffnet und der Lauf beginnt ab 19:00 Uhr in mehreren Startblöcken. Die Laufstrecke beim B2Run beträgt ca. 5 km. Nach dem Start am Sandfangweg führt sie zu einem Großteil entlang der Dreisam bis zum großen Zieleinlauf im Schwarzwald-Stadion.

Als begeisterte Läuferin freut es mich sehr bisher 14 aktive Teilnehmer gefunden zu haben, die für das  f.u.n.k.e.-Team an den Start gehen. Selbstverständlich darf es hier nicht an jubelndem Publikum fehlen, dass uns Läufer motiviert und zu Höchstleistungen antreibt.
Wir möchten den B2Run gemeinsam mit allen Kollegen, vom Auszubildenden bis zum Gesellschafter, zur Förderung und Motivation des Teambuildings nutzen.
Die kurze Laufstrecke ist für jeden machbar, daher dürfen sich sehr gerne noch Läufer oder auch Zuschauer für den gemeinsamen Teamspirit anmelden.
Nach dem Lauf wird es eine After-Run-Party mit vielseitigem Rahmenprogramm geben und die Veranstaltung für alle Teilnehmer zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen.

Link: https://www.b2run.de/run/de/de/index.html

f.u.n.k.e.-Family-Starterkit im FUTUREHAUS

Liebe f.u.n.k.e.-Family,

für 13 neue f.u.n.k.e.-Family-Mitglieder haben wir unser f.u.n.k.e.-Family-Starterkit erstmalig erfolgreich in unserem FUTUREHAUS durchgeführt. Im Rahmen des Starterkits stellen wir unsere f.u.n.k.e.-Gruppe, unsere Werte, sowie Unternehmensphilosophie vor und tauchen tiefer ein in gruppenübergreifende Projekte.

Eindrücke aus unserem Workshop: Fotoprotokoll Starterkit 24.04.2018

Unser Ziel ist es, unsere Kolleginnen und Kollegen zu starken, verbundenen Repräsentanten unserer Gruppe zu machen.

Im Nachgang werden unsere Starterkit-Teilnehmerinnen Ihnen jede Woche einen kleinen Einblicke in ihre persönliche f.u.n.k.e.-Arbeitswelt geben, Sie dürfen sich auf vielfältige Beiträge freuen!

Wir sind Gewinner des Jobmotors 2017!

Voller Stolz freuen wir uns verkünden zu dürfen: wir sind der Gewinner des Jobmotors 2017 in der Kategorie „Mitarbeiter finden und binden“ ab einer Unternehmensgröße von 200 Mitarbeitern!

Der Jobmotor ist ein Unternehmenspreis, der von der IHK Oberrhein, dem Wirtschaftsverband WVIB und der Badischen Zeitung vergeben wird. Gekürt werden Unternehmen in der Region, die im vergangenen Jahr 2017 viele neue Stellen geschaffen haben oder pfiffige Ideen umsetzten zur Mitarbeiterbindung und des Recruitings.

Das Gruppenbild der Jobmotor-Gewinner 2017

Wie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wissen, haben wir gerade im vergangenen Jahr zahlreiche HR-Konzepte in diese Richtung umgesetzt. Für unser Employer Branding nach innen und außen haben wir uns in diesem Jahr bewusst dazu entschieden, dies auch nach außen zu kommunizieren und freuen uns nun sehr darüber, dass unsere Projekte wie: f.u.n.k.e.-Family, unser Tigerteam, DEVELOP, Girls go for Industry, Industrie trifft Schule sowie E-TOP nun auch von extern preisgekürt sind.

Wir danken all unseren Kolleginnen und Kollegen für die gemeinsame Gestaltung  – ein Hoch auf uns!

Die Überreichung unseres Preises mit unserem Laudator Thomas Burger, Präsident des Verbandes WVIB Schwarzwald AG

Zeitungsartikel zum Jobmotor:

f.u.n.k.e. AVIONICS stellt auf der AERO in Friedrichshafen aus

Unser Unternehmen f.u.n.k.e. AVIONICS GmbH stellt vom 18. -21.04.2018 ihre Produkte auf der AERO Friedrichshafen vor.

„Besonders im Fokus steht in diesem Jahr unser neues 8.33-kHz-fähiges Handfunkgerät FSG8welches die Zulassung als mobile Bodenfunkstelle erhalten wird und im Sommer in den Verkauf geht. Des Weiteren erhalten wir ein tolles Kundenfeedback zu unserem neuen Funkgerät ATR833S, welches wir letztes Jahr erfolgreich am Markt platziert haben.“ So Geschäftsführer Dr. Thomas Wittig. 

Ein Besonders Highlight an unserem f.u.n.k.e. AVIONICS-Messestand ist, dass unsere Kunden nicht nur eine gute und kompetente Beratung erhalten, sondern auch mit echten, bayrischen Weißwürsten und Bier verwöhnt werden.

Wir wünschen unserem f.u.n.k.e.-AVIONICS-Team weiterhin eine gute Messezeit!

f.u.n.k.e. for Social Media

Wir freuen uns Ihnen über unsere zahlreichen Social Media-Aktivitäten zu berichten und laden Sie ein, unsere Beiträge und Erwähnungen zu liken sowie ihnen zu folgen:

Facebook:

Instagram:

Xing:

LinkedIn:

Denken Sie daran, dass Sie bei einzelnen Kanälen angemeldet sein müssen, um alle Beiträge lesen zu können. Danke an alle Kollegen sowie Unterstützer für die Postings sowie Gestaltung unserer Seiten!